Umsetzung integrale Verkehrsplanung

Energie und Mobilität


Zur Optimierung des Binnenverkehrsflusses sowie der Verkehrssicherheit soll neben dem Stenna Center ein neuer ÖV-Hub erstellt werden. Im Sinne einer verkehrssicheren Entleerung des Parkhauses und einer direkteren Zufahrt ins Waldhaus bzw. zur Fernwärmezentrale Pulté ist ein Teilanschluss in der Nähe des Umfahrungstunnels Staderas zu erstellen.




Ausgangslage

Die Bushaltestelle Stenna verursacht gefährliche Situationen für Fussgänger:innen und Autofahrer:innen. Dies gilt ebenso für die Ausfahrt aus dem Parkhaus Stenna. Zudem führt die Entleerung des Parkhauses in Richtung Chur zu grossen Rückstaus.




Zielsetzung des Projekts

  • Optimierung des Binnenverkehrsflusses in Flims

  • Erhöhung der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer:innen in Flims


Was hältst du von diesem Projekt? Sage uns deine Meinung in den Kommentaren oder reiche jetzt deine eigene Idee ein.

295 Ansichten4 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen


Sende uns deine Visionen, Gedanken oder Ideen und beteilige dich proaktiv an der Gemeinde Flims von morgen.


Melde dich persönlich bei uns und teile uns deine Meinung zu einem spezifischen Projekt mit.