Positionierung Langlauf Bargis

Tourismus und Gewerbe


Die Langlaufinfrastruktur auf Bargis soll durch einen einfachen Zweckbau ausgebaut bzw. ergänzt werden. Das Gebäude ist mit Garderobe, Toiletten, Duschen und Skivermietung auszustatten. Ausserdem soll es durch einen Unterstand für die Pistenmaschine ergänzt werden.


Die öffentliche Toilette soll überdies auch den Sommergästen zur Verfügung stehen. Im Raum Trin–Flims–Plaun bestehen verschiedene Langlaufangebote, weshalb die Positionierung von Bargis geklärt werden muss, bevor Investitionen getätigt werden.


@ Flims Laax Falera Management AG

Ausgangslage

Die Loipen auf Bargis erfreuen sich grosser Beliebtheit. Die Schneesicherheit auf Bargis ist hoch. Das Langlaufzentrum inkl. Garderoben und Mietmateriallager ist aktuell in zwei Containern einquartiert. Dies sieht sehr provisorisch aus. Es fehlt zudem an öffentlichen Toiletten.



@ Flims Laax Falera Management AG / Unsplash

Zielsetzung des Projekts

  • Evaluation und Orchestrierung der Langlaufangebote auf dem Perimeter Trin–Flims–Plaun

  • Attraktivitätssteigerung des Langlaufangebots auf Bargis

  • Positionierung von Flims im Bereich Langlauf


Was hältst du von diesem Projekt? Sage uns deine Meinung in den Kommentaren oder reiche jetzt deine eigene Idee ein.

203 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen


Sende uns deine Visionen, Gedanken oder Ideen und beteilige dich proaktiv an der Gemeinde Flims von morgen.


Melde dich persönlich bei uns und teile uns deine Meinung zu einem spezifischen Projekt mit.