_edited.jpg

Ein Rückblick: 
Runde Tische

Im März lud der Gemeindevorstand Flims interessierte Flimserinnen und Flimser zum Dialog an den runden Tisch. Ein spannender Austausch mit neuen Einblicken.

© FLFM, Gaudenz Danuser

Runde Tische im März 22 
Flimserinnen und Flimser im Dialog mit der Gemeinde

Im März lud der Gemeindevorstand Flims interessierte Flimserinnen und Flimser zum Dialog an den runden Tisch. Dabei wurden an fünf Abenden speziell ausgewählte Schwerpunktthemen von besonderer Relevanz für die Zukunft der Gemeinde behandelt. Vom Flimser Tourismus der Zukunft über bezahlbaren Wohnraum für Einheimische bis hin zu einem zeitgemässen Angebot für Jugendliche – die diskutierten Themengebiete waren umfangreich – und dementsprechend gross das Interesse der Bevölkerung, sich aktiv an der Gestaltung ihrer Gemeinde zu beteiligen.

_edited.jpg
Spannende Einblicke: Von Tourismus und Mobilität über Umwelt und 
Wohnraum bis hin zu einem ansprechenden Jugendangebot 

In der Waldhaus Arena in Flims wurde im vergangenen Monat intensiv diskutiert. Anlass waren die runden Tische der Gemeinde Flims, welche ganz im Zeichen des dialogorientierten Ansatzes von «Zukunft Flims» standen. An den in Kleingruppen durchgeführten Themenabenden ist es gelungen, neue Einblicke zu gewinnen und die unterschiedlichsten Meinungen aus der Bevölkerung zu sammeln.

Die Themen waren abwechslungsreich. Und ebenso die von der Bevölkerung eingebrachten Ideen und Wünsche für die Zukunft. Im Bereich Tourismus interessierten insbesondere die künftige Angebotsentwicklung der Destination, die Zusammenarbeit der Gemeinde Flims mit den touristischen Leistungsträgern sowie die Entflechtung der zahlreichen Gästeansprüche im Bereich der Wander- und Bike-Wege. Beim Thema Natur, Umwelt, Landschaft und Nachhaltigkeit wurde über Möglichkeiten gesprochen, wie die einzigartige Flimser Natur besser geschützt werden kann und damit die Lebensqualität von Flims langfristig erhalten bleibt. Im Bereich Verkehr wurde über Mobilitätskonzepte für die Alpendestination von morgen, Park & Ride Lösungen und ein verkehrsfreies Fidaz diskutiert. 
 

_edited.jpg

«Die enorme Initiative der Bevölkerung war deutlich spürbar und der gesamte Gemeindevorstand bedankt sich im Namen der Gemeinde bei den teilnehmenden Flimserinnen und Flimser.»
Martin Hug, Gemeindepräsident Flims, in Bezug auf die runden Tische

Wohnraum für Einheimische bewegt 

Ein Thema, mit welchem sich der Gemeindevorstand bereits intensiv auseinandergesetzt hat, erhielt an den runden Tischen eine besondere Aufmerksamkeit – der bezahlbare Wohnraum für Einheimische. Denn die bestehenden Herausforderungen, wie steigende Immobilienpreise oder Abwanderung von Ortsansässigen, sind bekannt. Gemeinsam mit den Bürger:innen hat der Gemeindevorstand über potenzielle Massnahmen gesprochen. So sollen künftig die gemeindeeigenen Liegenschaften mit entsprechenden Projekten weiterentwickelt werden und die Sensibilisierung für das Thema in Flims intensiviert werden. Entstanden sind zudem neue Ideen für eine Kommunikationsplattform für den gegenseitigen Austausch innerhalb der Gemeinde sowie für ein Beratungsangebot, welches Betroffene in Erbschaftsfragen frühzeitig unterstützen soll.

Spezieller Fokus auf die Jugend

Bei den jungen Flimserinnen und Flimser bewegt insbesondere das „Miteinander-in-Kontakt-bleiben“. Es fehlt gemäss Aussage der Teilnehmer:innen aktuell an geeigneten Kanälen und Informationen, damit man über die obligatorische Schulzeit hinaus miteinander in Verbindung bleibt. Weiter wünschen sich die 16-25-jährigen mehr Kommunikation seitens der Gemeinde auf den sozialen Medien in Sachen Events, Kultur und Nachtleben. Zudem stehen bei ihnen auch ein optimiertes Verkehrsangebot, Treffpunkte für Einheimische sowie die teils starken touristischen Einflüsse ganz oben auf der Agenda.

 

Dialog Zukunft Flims – am 7. Mai 2022 geht es weiter

Die Erkenntnisse werden zusammen mit den Rückmeldungen, welche unter zukunft-flims.ch eingegangen sind, in die weiteren Entwicklungen einfliessen. Der nächste Meilenstein bildet dann die am 7. Mai 2022 stattfindende Veranstaltung «Dialog Zukunft Flims», bei welchem vertiefende Einblicke in die einzelnen Massnahmen gezeigt werden. Anmeldung für den Event sind per sofort für alle Flimserinnen und Flimser möglich.

Zukunft-Flims_Frühling Flims-48.JPG

Einladung an alle Flimserinnen und Flimser zum «Dialog Zukunft Flims» am 7. Mai 2022

Bleibe up to date

Weitere Informationen folgen in Kürze. Falls du keine Neuigkeiten verpassen möchtest, registriere dich gerne hier für den Newsletter und setze dir dein Save the Date für den 7. Mai 2022.

Vielen Dank für deine Anmeldung! Wir haben dir eine E-Mail zur Bestätigung gesendet.