Repositionierung Sport- und Freizeitpark Prau La Selva

Gesellschaft


Die aus den 80er-Jahren stammende Sportanlage Prau la Selva soll zu einem regionalen Sport- und Freizeitzentrum entwickelt werden. Das Angebot soll den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen gerecht werden. Hier sollen traditionelle Sportarten wie auch Trendsportarten für Jung und Alt ein Zuhause finden.


Das Eisangebot im Zentrum soll konzentriert werden. Die Synergien mit dem Campingplatz sind in allen Bereichen zu klären. Das Angebot ist nicht nur auf die Gäste auszurichten, sondern soll vor allem Mehrwerte für die Bevölkerung schaffen.


@ Unsplash

Ausgangslage

Die Infrastruktur im Sportzentrum Prau la Selva ist veraltet. Das Zentrum verzeichnet Defizite. Das Angebot ist unbefriedigend. Diverse Konzepte wurden bereits entwickelt, mangels fehlender Mehrheitsfähigkeit aber wieder verworfen. Die Weiterentwicklung befindet sich in einer Pattsituation.



@ Unsplash


Zielsetzung des Projekts

  • Schaffung eines modernen Sportzentrums mit attraktiven Angeboten für die Bevölkerung

  • Vermeidung von Defiziten für die Gemeinde

  • Konzentration des Eises (Eishockey und Curling an einem Standort)


Was hältst du von diesem Projekt? Sage uns deine Meinung in den Kommentaren oder reiche jetzt deine eigene Idee ein.

166 Ansichten2 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen


Sende uns deine Visionen, Gedanken oder Ideen und beteilige dich proaktiv an der Gemeinde Flims von morgen.


Melde dich persönlich bei uns und teile uns deine Meinung zu einem spezifischen Projekt mit.