Verlängerung Trutg dil Flem

Tourismus und Gewerbe


Dieses Projekt beabsichtigt die Verlängerung des Trutg dil Flem ab dem Stenna Center via Felsbachschlucht und Trin an den Rhein: Vom höchsten bis zum tiefsten Punkt auf dem Flimser Gemeindegebiet.


@ Flims Laax Falera, Gaudenz Danuser

Ausgangslage

Der prämierte Flimser Wasserweg führt von der Quelle des Bachs Flem im oberen Segnesboden vorbei an einmaligen Schluchtenlandschaften bis ins Dorfzentrum von Flims hinab.


Auf diesem Weg erlebt man die schönsten Seiten des Wasserwanderns in der Schweiz. Man überquert sieben Brücken des berühmten Bündner Brückenbauers Jürg Conzett. Von diesen aus kann man die bizarren Felsformationen in den Schluchten des Flem besonders gut betrachten und dem Rauschen des Bergbachs lauschen.


Wer es gemütlich mag, folgt dem Trutg dil Flem ins Tal hinab. Ambitionierte Wandernde wagen den Aufstieg in die entgegengesetzte Richtung. Der bestehende Trutg dil Flem erfreut sich einer sehr grossen Beliebtheit. Es besteht nun der Wunsch nach einer Weiterführung des Weges bis an den Rhein.


@ Flims Laax Falera

Zielsetzung des Projekts

  • Fortsetzung des beliebten Wanderweges mit seinen Naturerlebnissen und seinen formschönen Brücken

  • Ausbau der naturnahen Profilierung von Flims im Bereich Wasser (resp. Wasserwelten)


Was hältst du von diesem Projekt? Sage uns deine Meinung in den Kommentaren oder reiche jetzt deine eigene Idee ein.

190 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen


Sende uns deine Visionen, Gedanken oder Ideen und beteilige dich proaktiv an der Gemeinde Flims von morgen.


Melde dich persönlich bei uns und teile uns deine Meinung zu einem spezifischen Projekt mit.