Erstellung Potenzialanalyse neue Arbeitsmodelle

Tourismus und Gewerbe


Mittels einer Potenzialanalyse soll geklärt werden, ob und wie Flims die Potenziale des Trends zu neuen Arbeitsmodellen erschliessen kann. Dazu gehört die Evaluation und das Schaffen der nötigen Rahmenbedingungen. Unter anderem betrifft dies Netzanschlüsse sowie verfügbare Arbeitsplätze (im physischen Sinne), die Wohnräume nicht konkurrenzieren.


@ Unsplash

Ausgangslage

Umbrüche in der Gesellschaft und neue Prozesse in der Wirtschaft führen zu fundamentalen Veränderungen in der Arbeitswelt. Die Corona-Krise beschleunigt die Förderung von neuen Arbeitsformen, die Digitalisierung schafft Möglichkeiten zum ortsunabhängigen Arbeiten.


Die Vermischung von Arbeit und Freizeit verdrängt nach und nach die klassische Präsenzzeit am Arbeitsplatz. Alpine Tourismusorte wurden für die Arbeitnehmer:innen des Dienstleistungssektors zum zweiten Arbeitsort. Zweitheimische werden somit zu potenziellen Einheimischen..




Zielsetzung des Projekts

  • Aufzeigen des Potenzials für neue Arbeitsmodelle in Flims

  • Schaffen der Rahmenbedingungen für die Ansiedlung von Arbeitnehmer:innen im Dienstleistungssektor

  • Wirken gegen die Abwanderung von Fachkräften


Was hältst du von diesem Projekt? Sage uns deine Meinung in den Kommentaren oder reiche jetzt deine eigene Idee ein.

243 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen


Sende uns deine Visionen, Gedanken oder Ideen und beteilige dich proaktiv an der Gemeinde Flims von morgen.


Melde dich persönlich bei uns und teile uns deine Meinung zu einem spezifischen Projekt mit.